Die Kunst der Verhandlung


Immer wieder erleben Menschen Verhandlungen, in denen beide Seiten eine feste Position beziehen und um die Marge feilschen.
Am Ende fühlt sich häufig mindestens einer der Verhandlungspartner „über den Tisch gezogen“ und geht mit dem unguten Bauchgefühl aus der Verhandlung, eigentlich ein besseres Ergebnis erzielt haben zu können. Eine schlechte Voraussetzung für alle weiteren Kontakte mit dem Gesprächspartner.

 

Unser Kurs „Die Kunst der Verhandlung“ zeigt Ihnen Auswege aus dieser (scheinbaren) Sackgasse. Auf der Grundlage eines Verhandlungsmodells nach der Idee des Harvard-Konzepts erfahren Sie, wie Sie durch 5 Schritte zur erfolgreichen Verhandlung ein Ergebnis erzielen können, das nicht nur für Sie optimal ist, sondern auch für Ihren Verhandlungspartner.

 

So erhalten Sie Vereinbarungen, die eingehalten werden und die Ihre Beziehungen zu Ihrem Verhandlungspartner stärken!


Selbstlernkurs Begleiteter Kurs
3 Stunden Videotutorial-Material 3 Stunden Videotutorial-Material
6 Skripte mit allen Kursinhalten, Übungen, Tests 6 Skripte mit allen Kursinhalten, Übungen, Tests
-- 1 Einführungswebinar
-- 1 Begleitwebinar
-- 1 Abschluss-Workshop
Individuell und jederzeit buchbar Für feste Gruppen und Firmenkunden
149,- € Termin und Preis auf Anfrage

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an unter +49 6101/6599870 oder schreiben Sie uns eine kurze Email an info@lernseinfach.com.


Die Kursinhalte im Detail

Grundlagen

  • Bedeutung der Einstellung für den Verhandlungserfolg
  • Wahrnehmungspsychologie
  • Interessen hinter Verhandlungspositionen finden
  • Optimale Lösungen durch Optionen finden
  • Vereinbarungen treffen

Selbstreflektions-Angebote & -Übungen

  • Persönliche Verhandlungskompetenz vor und nach dem Kurs
  • Fragetechniken für Verhandlungen
  • Methoden zur Optionenbildung