Die Kunst zu streiten

Selbst-bewusste Kommunikation vom Konflikt zum Konsens



"Der Mensch verfügt über alle Ressourcen und Möglichkeiten, um ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu führen. Und er kann jederzeit sein Verhalten an die Gegebenheiten und seine Ziele anpassen."


Frei nach Carl Rogers

Mitbegründer der humanistischen Psychologie

Selbstlernkurs Begleiteter Kurs
4 Stunden Videotutorial-Material 4 Stunden Videotutorial-Material
8 Skripte mit allen Kursinhalten, Übungen, Tests 8 Skripte mit allen Kursinhalten, Übungen, Tests
-- 1 Einführungswebinar
-- 2 Begleitwebinare
-- 1 Abschluss-Workshop
Individuell und jederzeit buchbar Für feste Gruppen und Firmenkunden
199,- € Termin und Preis auf Anfrage

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an unter +49 6101/6599870 oder schreiben Sie uns eine kurze Email an info@lernseinfach.com.


Die Kursinhalte im Detail

Grundlagen

  • Konfliktentstehung und Konfliktarten
  • Kreisläufe, Eskalation und Deeskalation von Konflikten
  • Grundsätzliche Konfliktstile
  • Konfliktlösung auf Basis der gewaltfreien Kommunikation
    • Wahrnehmung und Interpretation
    • Gefühle
    • Werte und Bedürfnisse als Schlüssel zum Konflikt
    • Fromme Wünsche und konkrete Bitten

Selbstreflektions-Angebote & -Übungen

  • Persönliche Konfliktlösungskompetenz vor und nach dem Kurs
  • Persönliche Knöpfe, die zu einem Konflikt führen können
  • Persönlich präferierte Konfliktlösunsstile
  • Persönliche Wahrnehmungsmuster
  • Synergos Persönlichkeitsprofil

Als weiterführende Literatur zu unserem Kurs empfehlen wir das "Trainingsbuch gewaltfreie Kommunikation" von Ingrid Holler (Junfermann Verlag GmbH, ISBN 978-3-95571-573-1, 256 Seiten).